Durch aktives Telefonieren die Auftragsquote erhöhen

Anmeldeschluss für dieses Seminar ist der 15.05.2024
Das Seminar startet am 28.05.2024

Das Nachfassen von Angeboten gehört zu den wichtigsten Telefongesprächen im Vertriebsprozess. Sie haben einen hohen Aufwand betrieben, um potentiellen Kunden ein Angebot zu erstellen und überlassen es jetzt dem Zufall, ob es zum Vertragsabschluss kommt?

 

Ein gezieltes Nachfassen des Angebotes und eine enge Begleitung des Interessenten während der Angebotsphase erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Auftrag bei Ihnen platziert wird. Hierbei ist es wichtig, den Bedarf und die Bedürfnisse des potentiellen Kunden gezielt zu erfassen und gekonnt mit dem Kundennutzen zu verbinden. Was macht mein Angebot besonders? Warum sollte der potentielle Kunde mit uns zusammenarbeiten?

Bitte bringen Sie ein konkretes Beispiel-Angebot zum Üben der Gespräche mit.

 

Seminarinhalte

  • Der 1. Eindruck – Persönlichkeit und Wirkung am Telefon
  • Grundlagen der Gesprächsführung – Fragetechniken und aktives Zuhören
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Nachfassen von Angeboten am Telefon
  • Vorbereitung von Telefonaten
  • Bedürfnisse des Kunden ermitteln
  • Nutzenargumente, Alleinstellungsmerkmale und Abgrenzung zum Wettbewerb
  • Mit Einwänden und Widerständen moderat und zielführend umgehen
  • Zum Abschluss bewegen

 

Ziele und Nutzen

  • Die Teilnehmenden werden zur telefonischen Angebotsverfolgung motiviert, erkennen Hürden und Hemmnisse und lernen, damit umzugehen.
  • Sie lernen Telefonate strukturiert und zielorientiert zu führen.
  • Sie telefonieren aktiv und fassen Angebote systematisch und zielgerichtet nach.
  • Sie kommunizieren den Kundennutzen individuell und bedürfnisorientiert.

 

Zielgruppe

Mitarbeitende im Vertriebsinnen- und Außendienst, die Angebote professionell nachfassen möchten, um die Auftragsquote zu erhöhen.


Voraussetzung
keine


Teilnehmerzahl
max. 10 Teilnehmer

Datum / Zeit


Veranstaltungstag

1 Tag in Präsenz (9:00 – 17:30 Uhr)

 

Ort


Format: Präsenz

Seminarhaus Göttingen


Göttingen

Kosten


465,- EUR für Mitglieder
535,- EUR für Externe
Mitglieder des MetallClusters erhalten 10% auf den Externenpreis

zzgl. MWST

Seminar anfragen

    Teilnehmer






    Anmelder (Falls abweichend)








    Kontakt

    ClusterAkademie
    Barteröder Straße 2
    37127 Dransfeld

    05502 999 54 70

    info@clusterakademie.de