VHS bietet Training für die IHK-Prüfung an

Die VHS Göttingen bietet für Auszubildende kaufmännischer Berufe die Möglichkeit, sich intensiv auf die Abschlussprüfung vorzubereiten. 

Der Kurs richtet sich an alle Auszubildenden, die in der Abschlussprüfung ein gutes Ergebnis erzielen und deswegen frühzeitig mit dem Training beginnen wollen.

Zielgruppe:
Auszubildende in kaufmännischen Ausbildungsberufen

Wiederholung der Lernfelder:

  • Allgemeine BWL, z.B. Markt und Preis
  • Spezielle BWL, z.B. rechtlicher Rahmen der Personalarbeit
  • Rechnungswesen, z.B. Personalbuchungen
  • Politik, z.B. Tarifverträge / Kollektivrecht

Der Präsenzunterricht wird durch ßbungsaufgaben ergänzt. Die dadurch entstandenen Fragen werden im Unterricht behandelt. Der Einsatz von ßbungsklausuren rundet das Stoffspektrum ab.

Kosten: 199,- –

Alle Infos und Termine finden Sie <<hier>>.

Kontakt:
Isabella Wolter
Berufliche Bildung / Projekte
Tel:  +49 551 4952-59
Fax: +49 551 4952-14
woltervhs-goettingen.de

21.11.2012