Wertschätzendes Führen im Betrieb

Dr. Meike Wiarda

Das Führen von Mitarbeitern umfasst viel mehr als das "Chef sein". Inerfolgreichen Unternehmen wird Führung als eine Aufgabe betrachtet, die dazu dient, dass die Mitarbeiter die gemeinsam vereinbarten Ziele erreichen. Ziel dieses Seminars ist es, die persönlichen Herausforderungen und Chancen zu
erkennen, um an der Nahtstelle zwischen Aufgaben, Mitarbeitern und den eigenen Ressourcen zu bestehen.

Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter

Inhalte:

  • Die Führungskraft in der Sandwich-Position zwischen verschiedenen Einflussnehmern.

  • Führungsaufgaben erfordern verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Verantwortungen.

  • In schwierigen Situationen passend kommunizieren.

  • Die eigenen Ressourcen kennen und effizient einsetzen.

  • Den eigenen Energielevel erkennen und mit den Anforderungen ausbalancieren.

  • Mit Transparenz und Klarheit wertschätzend führen.

  • Veränderungen anstoßen und als Führungskraft gemeinsam mit dem Team umsetzen.

  • Die Führungspersönlichkeit selbst ist seine / ihre wichtigste „Human Ressource“, wie kann ein individueller Entwicklungsplan aussehen um noch besser meiner Rolle als Führungskraft gerecht zu werden?

Referentin
Dr.-Ing. Meike Wiarda
Wertvoller Vertrieb
Beratung & Training

Zeit
Mittwoch, 17. Juni 2020
09:00 - 17:00 Uhr
  

Ort
GHOTEL Göttingen
Bahnhofsallee 1a
37081 Göttingen

 

Kosten (zzgl. MwSt.)
425,- für Mitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.V.
485,- für Externe

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an: infoclusterakademie.de
Anmeldeschluss: 19. Mai 2020