Geschäftsbeziehungen erfolgreich knüpfen - mit Smalltalk & Networking

Alexander Moritz

"Beziehungen schaden nur dem, der keine hat."

Mit Blick auf erfolgreiches Selbstmarketing gilt, der Geschäftserfolg von
Unternehmen und die individuelle Karriere von Mitarbeitern lassen sich auf zwei wesentliche Faktoren zurückführen: eine überzeugende Selbstdarstellung und gute zwischenmenschliche Beziehungen.
Geschäftliche Beziehungen sollte man knüpfen bevor man sie braucht – das gilt für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte gleichermaßen. Wer geschäftlich und beruflich ein oder aufsteigen möchte, benötigt fundierte, kommunikative Fähigkeiten zum Aufbau geschäftlicher Beziehungen.
Die Devise lautet daher: Ohne Small Talk kein Networking!
Wie können Unternehmer, Fach- und Führungskräfte in beruflichen Kontexten souverän auftreten? Wie lässt sich der erste Kontakt zu Mitarbeitern und Kunden professionell gestalten? Wie entstehen aus Kontakten tragfähige Beziehungen und wirksame Netzwerke?

Zielgruppe
Unternehmer, Fach- und Führungskräfte mit kommunikativen und repräsentativen Aufgabenfeldern.

Inhalte

  • Kommunikative Kompetenz: Der gelungene Gesprächseinstieg, das unliebsame Schweigen überbrücken und Gespräche am Laufen halten, den Gesprächsausstieg finden.
  • Die gekonnte Selbstdarstellung: auf den Punkt kommen und Interesse wecken.
  • Sozialpsychologische Weichensteller zwischenmenschlicher Beziehungen: Wie bildet sich der erste Eindruck? Wie entstehen Sympathie und Vertrauen?
  • Strategische Kompetenz: systematischer Aufbau geschäftlicher Netzwerke, Kontakthäufigkeit und -anlässe.

Methoden-Mix
Ein interaktiver, selbst-reflexiver Mix an Trainingsmethoden, der auf Handlungsorientierung und Praxisnähe abzielt: kurze fachliche Inputs, Diskussion, Klein-Gruppenarbeit, Rollensspiele und Improvisationsübungen.

Referent
Alexander Moritz
Training & Beratung

Zeit
Auf Anfrage
   

Ort
Hann. Münden, Göttingen oder Inhouse

Anmeldung
Senden Sie Ihre Anmeldung bitte formlos an infoclusterakademie.de.