Ausbildung zum Bediener für Hubarbeitsbühnen

Das BUTEC-Team

Schwerpunkt: Theoretische und praktische Ausbildung, aktuelle Gesetzeslage, ßbungen am firmeneigenen oder gemieteten Fahrzeug, theoretische und praktische Prüfung.

Bediener von Hubarbeitsbühnen tragen eine besondere Verantwortung gegenüber dem Unternehmer und den Kollegen bei der Benutzung und im Umgang mit Hubarbeitsbühnen. Die Benutzung von Arbeitsmitteln bleibt dazu geeigneten, unterwiesenen oder beauftragten Personen vorbehalten (Betriebssicherheitsverordnung). So ist das Führen von Hubarbeitsbühnen z. B. in Kapitel 2.10 Nr. 2.1 der Regel "Betreiben von Arbeitsmitteln" (BGR/GUV-R 500) geregelt. Danach darf der Unternehmer mit dem selbstständigen Bedienen von Hubarbeitsbühnen Personen nur beauftragen, die

1. das 18. Lebensjahr vollendet haben,
2. in der Bedienung der Hubarbeitsbühne unterwiesen sind und
3. ihre Befähigung gegenüber dem Unternehmer nachgewiesen haben

Zeit: Ort:
nach Absprache BUTEC GmbH
Leinetal 30
D-37120 Bovenden

Anmeldung:
Senden Sie uns einfach eine formlose E-Mail an infoclusterakademie.de. Wir geben Ihre Anmeldung gern an BUTEC weiter. Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin.

Für diese Veranstaltung gelten die AGB der BUTEC GmbH.