Workshop: W wie Wissen, W wie Wellpappe

Marina Anders (Leiterin Produktdesign)

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und finden Sie heraus, wie Ihre Wellpappverpackungen entwickelt und produziert werden!

Smurfit Kappa Herzberger Wellpappe GmbH (Mitglied im VerpackungsCluster) bietet allen Teilnehmern einen Workshop in Herzberg an, bei dem relevantes Wellpappenwissen vermittelt wird. Auch eine Führung durch die Produktion des Unternehmens ist inbegriffen. Als Zeitfenster für den gesamten Workshop sind etwa 5 Stunden geplant.

Inhalt

  • Wissenswertes über Wellpappe und Verpackungen
  • ßberblick über Papier- und Wellpappsorten
  • Besichtigung der Wellpappenproduktion
  • Qualitätsanforderungen – Prüfverfahren im Labor
  • Verpackungslösungen – Praxisbeispiele aus der Verpackungsentwicklung

Referentin
Marina Anders

Ziegruppe

  • Einkäufer von Wellpappverpackungen
  • Einkaufsleiter
  • Disponenten
  • Produktionsmitarbeiter Verpackungsmaschinen
  • Marketingmitarbeiter
  • Produktmanager
Zeit Ort

Dienstag, 07. November 2017
10.00 - 15.00 Uhr 

Herzberger Wellpappe GmbH
Andreasberger Straße 6
37415 Herzberg

Kosten (zzgl. MwSt.)
59,- – für Mitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.V. & Smurfit-Kunden
95,- – für Externe (10% Rabatt für Mitglieder von Measurement Valley, MEKOM, WIP-Kunststoffe, Steinbeis-Partner und MetallverarbeitungsCluster Waldeck-Frankenberg)

Anmeldung
Melden Sie sich einfach formlos über infoclusterakademie.de an.
Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2017.

Bitte beachten Sie
Für die Werksbesichtigung ist das Tragen von Sicherheitsschuhen erforderlich.
Mitbewerber aus der Wellpappenindustrie sind zu diesem Workshop nicht zugelassen!