Workshop: Temporärer Korrosionsschutz nach der VCI-Methode während Transport und Lagerung

Thomas von Seiche

EXCOR® bietet allen Mitgliedern des VerpackungsClusters und interessierten Firmen einen Workshop in Hann. Münden an, in dem der temporäre Korrosionsschutz nach der VCI-Methode während des Transports und der Lagerung intensiv diskutiert wird.

Eine Führung durch die Unternehmen EXCOR® und Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG am Standort in Hann. Münden rundet den Workshop ab.

Inhalt:

  • Vorstellung und Arbeitsweise EXCOR®
  • Korrosionsprozess, Ursachen
  • VCI-Methode
  • Einflüsse auf den nachhaltigen Korrosionsschutz
  • Korrosionsschutzprüfung und Qualitätssicherung
  • Leistungen der EXCOR Korrosionsforschung, Dresden
  • Anwendungshinweise
  • Anwendungsbeispiele aus der Industrie
  • Besichtigung EXCOR und Knüppel am Standort in Hann. Münden

 

Referent
Thomas von Seiche
(Verkaufsleiter)

Zeit Ort

Mittwoch, den 16. Mai 2018

Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG
Industriestraße 19
34346 Hann. Münden

Kosten (zzgl. MwSt.)
59,- – für Mitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.V., Knüppel- und EXCOR-Kunden
95,- – für Externe

Anmeldung
Melden Sie sich einfach formlos über infoclusterakademie.de an.