Telefontraining für Auszubildende

Dr. Axel Schreiber

Telefonieren will gelernt sein - das gilt auch für die Auszubildenden im Betrieb. Damit Ihre Auszubildenden das richtige Handwerkszeug bekommen, bieten wir ein Telefontraining für Auszubildende an, in dem die jungen Mitarbeiter die wichtigsten Grundlagen kennen- lernen. Mit vielen praktischen Übungen wird das Gelernte erarbeitet und vertieft.

Inhalte

  • Kundenorientiertes Telefonieren
    Schwierigkeiten der Telefonkommunikation
    Meldeformel
    Gesprächsführung
    Ziel: Wie wirke ich am Telefon?
  • Rhetorische Hilfsmittel
    Aktives Zuhören
    Ich-Botschaften
    Fragetechniken
    Positives Formulieren
    Argumentationstechniken
    Ziel: Wie kann ich mich besser ausdrücken?
  • Reklamationen und Beschwerden
    Die drei Ebenen der Reklamation
    Die sechs Phasen der Reklamationsbehandlung
    Beschwerdemanagement
    Umgang mit „schwierigen“ Kunden
    Positiver Abschluss
    Ziel: Wie gehe ich mit schwierigen Anrufen professionell um?

Referent
Dr. Axel Schreiber
BFZ Clausthal

Zeit
Dienstag, 27. September 2016
09.00 - 17.00 Uhr 

Ort
Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG
Industriestraße 19
34346 Hann. Münden

Kosten (zzgl. MwSt.)
220,- € für Mitglieder des VerpackungsCluster Südniedersachsen e.V.
265,- € für Externe (10% Rabatt für Mitglieder von Measurement Valley, MEKOM, WIP-Kunststoffe, Steinbeis-Partner und MetallverarbeitungsCluster Waldeck-Frankenberg, IVA-Industrieverein Alfeld-Region e.V.,
Arbeitgeberverband Mitte e.V., L.M.C. Logistik und MobilitätsCluster Göttingen/Südniedersachsen)

Anmeldung
Senden Sie Ihre Anmeldung bitte formlos an infoclusterakademie.de.
Anmeldeschluss ist der 05. September 2016.

Teilnehmer-Feedback zu diesem Seminar


"Interessant, hilfreich, weiterzuempfehlen."
S. Osterberg, Pufas Werk KG

"Am Seminar haben mir besonders gut die praktischen Übungen gefallen."
L. Schwedes, Pufas Werk KG